Portfolio

Print

Einige meiner Arbeiten für Printmedien finden Sie hier. So unter anderem von

 

 

 

FrauenLand die Zeitschrift für die Schweizer Bäuerin und die Landfrau 

 

Die Publikation der Schweizer Agrarmedien erscheint sechs Mal im Jahr und bietet praxisorientierte Hintergrundberichte rund um den bäuerlichen Alltag. Sie liefert fundierte Titelgeschichten und umfassende Dossiers zum Nachschlagen mit Tipps, Checklisten und Hinweisen.

 

Kaum eine Bäuerin, ein Bauer, denen diese Publikation der Schweizer Agrarmedien fremd ist. Die Bauernzeitung erscheint wöchentlich - mit verschiedenen Regionalbünden - im gesamten deutschsprachigen Raum der Schweiz.

Ich darf für den Bereich "Landleben" schreiben.

Die Zeitschrift «der arbeitsmarkt» erschien zwischen 1996 und 2015 im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO zehnmal jährlich in deutscher und in französischer Sprache.

Die Redaktion ist ein Bereich des Qualifizierungsprogrammes von FAU - Fokus Arbeit Umfeld.

 

Seit Mitte 2015 beschränkt sich der Auftrag auf das Onlineportal derarbeitsmarkt.ch. Dieses informiert seit 2009 über Themen der Arbeitswelt. Zielpublikum sind Arbeitsmarktbehörden, Berufsberater und Fachleute aus Human Resources sowie Aus- und Weiterbildung.

Online

Hier finden Sie einige Arbeiten für Online-Medien. Dazu gehören auch

 

Betty Bossi vorzustellen ist für die Schweiz wohl unnötig...

Ich bin mit Betty Bossi aufgewachsen und so war ich umso erfreuter, als ich für "Betty Bossi - das Online-Portal für Kochen und Geniessen" 

tätig werden durfte. 

Inzwischen sind die Koch- und Back-Newsletter von BB ziemlich umfangreich. Das Online-Portal ist eine ideale Ergänzung zum Zeitschriften-Abonnement.